Weinbergwanderung & Verkostung

 

Wann: jeden Donnerstag

Treffpunkt: Außerfragant - Parkplatz Fraganter Wirt

Beginn: 9:45 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

 

Die Wanderung führt zum höchst gelegenen Weinberg in Kärnten.

Von Außerfragant (Flattach) geht es über einen romantischen Waldsteg ca. 40 Minuten bis zum Gehöft "Goda" in Richtung Grafenberg.

Am Weinberg angekommen führt Sie die Weinbäuerin Ernestine Berger durch ihren Weinberg. Zum Abschluss gibt es eine Verkostung des "GrafenBERGER" Weines. 

 

Kärntens höchst gelegener Weinberg in Flattach

Haben Sie schon einmal einen Wein von Kärntens höchstgelegenem Weinberg probiert? Wenn nicht, dann haben Sie etwas verpasst.

 

Frau Ernestine Berger aus Flattach hat im Jahr 2012 ihren eigenen Weinberg angebaut. Der Weinberg befindet sich am Grafenberg auf einer Seehöhe von 880 Metern. Der Hang ist südlich gelegen und war für ihr Vorhaben ideal. Die erste Hürde jedoch war es, überhaupt eine Zufahrt zum Weinberg zu bekommen. Aber auch das hat die Winzerin gemeistert. In Eigenregie hat die fleißige Grafenbergerin mit der Arbeit begonnen, die Reben gepflanzt und sogar Pfähle in den Boden geschlagen.

 

Inzwischen wachsen im Weinberg der Grafenbergin 1.600 Rebstöcke der Sorte Regent, Zweigelt, Merlot und Rösler. Liebevoll betreut sie ihre Pflanzen. Egal ob Schneiden oder Lesen bis hin zum Abfüllen der fertigen Weine. Nicht nur die Liebe zum Weinberg und Weinbau schmeckt man. Zudem enthält der fertige Wein keinerlei Chemie.

 

Genießen Sie eine kleine Auszeit im Flattacher Hof + Weinbergwanderung.

Hier geht’s direkt zur Pauschale >>

 

Weitere Wanderungen und Angebote von der Alpenmentorin & Bergwanderführerin Sylvia >>